Geschäftsbericht 2018

Mit einem weiteren Rekordjahr und einem EBIT-Wachstum von über 28 % gegenüber 2017 auf eindrucksvolle 72 Million Euro setzte Danske Commodities sein Unternehmenscredo „Challenge. Compete. Repeat.“ 2018 konsequent um.

ZUSAMMEN- FASSUNG

  • Danske Commodities verzeichnete bei seinen Finanzergebnissen 2018 eine EBIT-Steigerung von 28 % auf 72 Mio. Euro – ein Rekordergebnis für das Unternehmen.
  • Das Ergebnis war getragen von Phasen mit stark volatilen Preisen und einem Anstieg des Handelsvolumens, was sich 2018 in einer Umsatzsteigerung von 71% bzw. 5.472 Millionen Euro auf 9.377 Millionen Euro im Vergleich zu 2017 niederschlug.
  • Das Bruttoergebnis legte um 19% auf 123 Millionen Euro zu, während die Kostenbasis mit einem leichten Anstieg von 9% nahezu stabil blieb, wodurch das Unternehmen sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn ein deutliches Wachstum verzeichnen konnte. 
  • Der freie Cashflow verdoppelte sich 2018 gegenüber 2017 auf etwa 46 Millionen Euro. Mit 70 Millionen Euro verfügten wir per 31. Dezember 2018 über eine solide Liquiditätsbasis.
  • Die Eigenkapitalrentabilität lag 2018 mit 61,5% auf Rekordniveau. Der deutliche Anstieg gegenüber 2017 ist auf den hohen Jahresüberschuss für 2018 und die kontinuierliche Optimierung unserer Bilanz zurückzuführen.

Das außergewöhnlich hohe EBIT von 72 Millionen Euro wurde getragen von unserem Markt-Know-how, unserer kurzen Reaktionszeit und unserem skalierbaren Geschäftsmodell

Helle Østergaard Kristiansen, CFO

Unternehmensleitung

Unternehmensleitung

Die Voraussetzung für eine solide Leistung ist eine eindeutige Ausrichtung. Unsere erfahrene leitende Führungsebene und unser Aufsichtsrat bestimmen die Leitlinien, die unser Geschäft prägen.

Energiehandel

Energiehandel

Der Energiehandel ist schon immer unser Kerngeschäft. Derzeit handeln wir in 35+ Ländern. Erneuerbare Energien und aufstrebende Märkte sind dabei unsere Schwerpunkte.

Services für Energiehandel

Services für Energiehandel

Handel bildet den Kern unserer Aktivitäten, und dank unserer Handelskompetenzen können wir eine breite Palette flexibler Mehrwertservices anbieten.

EBIT

72

Mio. Euro 2018

Bruttoergebnis

123

Mio. Euro 2018

Eigenkapitalrendite

62

% in 2018