Business Accelerator – Ihre Idee. Unser Programm.

Der unternehmerische Erfolg steht bei dc im Mittelpunkt. Das bedeutet, wir stellen den Status quo immer wieder in Frage und halten unsere Augen nach neuen Kooperationsmöglichkeiten offen. Aus diesem Grund haben wir ein Programm ins Leben gerufen, mit dem wir als Unternehmen neue Geschäftsideen offen aufnehmen. Sind Sie bereit, Ihre Unternehmensentwicklung zu beschleunigen?

DAS BIETEN WIR AN

Ob Sie als Existenzgründer durchstarten oder ein etablierter Player im Commodity-Handel sind, dc kann Ihnen helfen, Ihr Wachstum zu beschleunigen. Wir finanzieren Ihre Geschäftsentwicklung, decken Investitionsrisiken ab und stellen Ihnen unsere Erfahrung, unser Netzwerk, unsere Infrastruktur und unsere unabhängige Marke zur Verfügung.

DAS IST UNSER ZIEL

Danske Commodities ist im Strom- und Gasgroßhandel bereits ein etablierter Akteur. Unser Business-Accelerator-Programm fokussiert Geschäftsmöglichkeiten und fachliche Kompetenzen, die das Geschäftsmodell von dc innerhalb des Commodity-Handels weiter diversifizieren.

CASE
Levy Exemption Certificates (LEC)

Wenn sich Marktbedingungen verändern, ist das wie ein Katalysator für Innovationen. Unser Vorgehen beim LEC-Geschäft ist der beste Beweis dafür.

Henrik Lind, CEO und Gründer von Danske Commodities

Im Jahr 2001 führte Großbritannien eine Klimaschutzabgabe ein. Hierbei wurde eine Steuer auf Elektrizität erhoben oder es bestand die Möglichkeit, ein so genanntes „Levy Exemption Certificate“ (LEC), also ein Abgabebefreiungszertifikat, zu einem unwesentlich geringeren Preis zu erwerben. Kurz zusammengefasst wurden LECs von der britischen Regulierungsbehörde OFGEM an Erzeuger erneuerbarer Energie in ganz Europa ausgegeben und nach Großbritannien exportiert, wo sie als Nachweis für die Herkunft der Energie aus erneuerbaren Quellen erworben wurden.

Um den Wert dieses Marktes abschöpfen zu können, stellte dc ein Team mit externen Experten zusammen, das die Erzeuger erneuerbarer Energie akkreditieren konnte. Gleichzeitig nutzte dc seine interne Handelsumgebung für Emissionszertifikate, um die akkreditierten LECs zu exportieren und zum höchstmöglichen Preis zu verkaufen und dadurch den Wert für die Erzeuger und dc zu maximieren.   

Um den Wert dieses Marktes abschöpfen zu können, stellte dc ein Team mit externen Experten zusammen, das die Erzeuger erneuerbarer Energie akkreditieren konnte. Gleichzeitig nutzte dc seine interne Handelsumgebung für Emissionszertifikate, um die akkreditierten LECs zu exportieren und zum höchstmöglichen Preis zu verkaufen und dadurch den Wert für die Erzeuger und dc zu maximieren.  

Kontaktieren Sie uns

Henrik Lind Danske Commodities

HENRIK LIND
Gründer und CEO

Senden Sie Ihren Vorschlag oder Ihre Fragen, an unseren CEO und Unternehmensgründer.

 

KONTAKT

Kontakt:

Danke für Ihre Nachricht - wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!

Über Danske Commodities

Danske Commodities ist ein unabhängiges internationales Energiehandelsunternehmen. Lernen Sie uns kennen.

Energiehandel

Der Energiehandel ist schon immer unser Kerngeschäft. Derzeit handeln wir in 35 Ländern. Erneuerbare Energien und aufstrebende Märkte sind dabei unsere Schwerpunkte.

Dienstleistungen für den energiehandel

Der Handel bildet den Kern unserer Aktivitäten. Unsere Handelskapazitäten ermöglichen es uns, darüber hinaus eine Reihe flexibler Mehrwertdienstleistungen zu erbringen.